Infos

Update 19.8.2016

Den Augen eines Rhodesian Ridgeback kann man kaum widerstehen

Trotzdem ist es die wichtigste Verantwortung der Rasse gegenüber,genau zu überprüfen,

ob ein Rhodesian Ridgeback der richtige Hund für mich ist.

Der Ridgeback ist nie im herkömmlichen Sinne ein Obedience Dog,

ein Hund für Leistungsprüfungen in Unterordnung; er ist keine Marionette, die blind Befehle ausführt.

Wenn man einen solchen Hund möchte, sollte man sich für eine andere Rasse entscheiden.

Denn schon als Welpen unterscheiden sie sich von anderen Rassen.

Sie wurden auch schon liebevoll als Mittelstreckenraketen bezeichnet.

erd